Hansastraße 3
59494 Soest
Telefon 02921 2265
E-Mail ancaralsen@t-online.de

Die zahnmedizinische Prophylaxe

Die zahnmedizinische Prophylaxe beschäftigt sich mit vorbeugenden Maßnahmen, die
die Entstehung von Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates verhindern sollen.

  • Primäre Prävention: Durch primäre Präventionsmaßnahmen wird das Auftreten neuer Krankheiten vermindert: Mundhygiene mit Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide, auch
    die Vermeidung zuckerhaltiger Lebensmittel und die Fluoridierung entsprechen dieser Präventionsebene.
  • Sekundäre Prävention: Die möglichst frühe Diagnose auftretender Krankheiten sowie
    deren Behandlung zur Heilung oder Einschränkung der Krankheitsausbreitung entsprechen der sekundären Präventionsebene. Besuche zur Routinekontrolle in der Zahnarztpraxis in halbjährlichen Intervallen gehören zur Prävention.
  • Tertiäre Prävention: Tertiäre Präventionsmaßnahmen bestehen in der Vermeidung von Komplikationen, die bei der Behandlung bereits entstandener Krankheiten auftreten können.
  • Quartäre Prävention: Quartäre Prävention bedeutet Verhinderung unnötiger Medizin oder Verhinderung von Übermedikation.

Für weitere Informationen zur Finanzierung der zahnmedizinischen Behandlungen klicken sie bitte Hier

Unsere Praxis befindet sich im Herzen von Soest am Hansaplatz, dem zentralen Busbahnhof. Von dort sind es nur noch wenige Schritte bis zu uns.
Unser Team besteht neben Frau Dr. Anca Ralsen aus sechs weiteren qualifizierten Mitarbeiterinnen.
Die Praxis verfügt über einen separaten ebenerdigen Eingang für Rollstuhlfahrer.

Benötigen Sie einen Termin? Rufen Sie uns an unter:Telefon 02921 2265Wir stehen während den folgenden Sprechzeiten zur Ihrer Verfügung. >>>

 

Finanzierung
BFS health finance

Montag
8 Uhr - 13 Uhr, 14 Uhr - 17 Uhr
Dienstag
8 Uhr - 13 Uhr, 14 Uhr - 18 Uhr
Mittwoch
8 Uhr - 13 Uhr
Donnerstag
8 Uhr - 13 Uhr, 14 Uhr - 17 Uhr
Freitag
8 Uhr - 13 Uhr